du hast ein Läuferknie?
Dann schau dir meinen exklusiven Masterkurs "Nie wieder Läuferknie" an!
Kommt dir das bekannt vor?
  • Du bist leidenschaftlicher Läufer oder Wanderer. Bist gerne draußen unterwegs und machst mehrere Kilometer pro Woche.
  • Eines Tages fühlst du aus heiterem Himmel einen stechenden Schmerz an der Außenseite deines Knies.
  • Trainingspausen, zusätzliche Dehn- und Kraftübungen bringen keine Besserung. Der Schmerz kommt nach wenigen Kilometern immer wieder.
  • Ärzte und Orthopäden helfen dir nicht weiter. Vier Wochen wartest du auf einen Termin und nach zwei Stunden im Wartezimmer das Ergebnis: Schmerzmittel gegen die Entzündung und ein Rezept für Schuheinlagen.
Dann weißt du, wie schwer es ist, echte Hilfe gegen dein Läuferknie zu bekommen!
Die Lösung: Medical Fitness
Ich hatte keine Lust mehr die Geschichten von frustrierten Läufern zu hören, nur weil...
  • eine ursachen-orientierte Therapie für unser Gesundheitssystem finanziell nicht lukrativ genug ist. 
  • es einfacher ist, die Symptome zu beseitigen, als die eigentlich Ursache zu heilen.
  • Ärzte, Orthopäden und Physiotherapeuten keine Zeit haben, sich wirklich mit deinem Problem zu beschäftigen.
  • Menschen Angst haben, über den Tellerrand zu blicken und sich nicht trauen sich selbst um ihre Gesundheit zu kümmern.
Aber das hat jetzt endlich ein Ende...
Der "Nie wieder Läuferknie" Masterkurs
Der "Nie wieder Läuferknie" Masterkurs hilft dir dabei, die Ursache deines Läuferknies in einem 6 Wochen Programm effektiv zu beseitigen.

Ich zeige dir die notwendigen Übungen, damit du schnell wieder schmerzfrei laufen kannst.

Außerdem erkläre ich dir die wichtigsten Zusammenhänge über Muskelketten, damit du die Ursache für deinen Schmerz besser verstehen kannst.


Aber keine Angst. Das wird kein Anatomiekurs. Ich werde dir hier Schritt für Schritt nur die wichtigsten Muskelzüge und Bewegungsmuster aufzeigen.

Am Ende steht ein wirklich neuartiges und durchdachtes Trainingskonzept, was nebenher auch Spaß macht und dir einiges über deinen Körper beibringt.
Was macht den Masterkurs besonders?
  • Mein Wissen und meine Erfahrung aus den letzten 9 Jahren als Profitrainer in einem umfassenden Läuferknie Videokurs.
  • Der Gamechanger in Sachen Lauftraining. Leistungsfähigkeit und Gesundheit in einem Programm vereint.
  • Trainieren wie ein Profisportler, aktuellste trainingswissenschaftliche Erkenntnisse.
  • 8 Videolektionen - Alle wichtigen Übungen werden dir Schritt für Schritt erklärt! Plus Trainingsplan als PDF.
  • Dein Werkzeug um dir deine Freiheit wieder zu geben.
  • 2 Bonuslektionen mit Echtzeitworkout und und einer Überraschung!

Hi, ich bin Luke

...dein Medical Fitness Coach. Und ich kenne deine Geschichte sehr genau. Denn auch ich litt früher häufig am Läuferknie und konnte meiner Leidenschaft - dem Parkour & Freerunning - nicht mehr nachgehen.

Eine Odysee aus Arztbesuchen, unklaren Diagnosen mit Fachbegriffen auf Latein begann. Hinzu kamen Schuheinlagen und Physiotheraphie. Alles in allem ein riesiger Zeit- und Kostenaufwand, der mich nicht ein Stück weiterbrachte und frustriert zurück lies.

Das war der Anfang meiner nun mehr als 9 jährigen Reise um viele Geheimnisse des menschlichen Bewegungsapparates zu lüften.

Ich lernte alles über Anatomie, orthopädische Einschränkung und Trainingswissenschaften, absolvierte meine Trainer A-Lizenz und lernte 2 Jahre von einem der besten funktional Trainer Deutschlands.

Dieses Wissen teile ich seit vielen Jahren auf meinem Youtube Kanal, der inzwischen weit über 50.000 Abonnenten hat.

Zudem entwickelte ich mit dem "Medical Fitness System" das umfangreichste, deutschsprachige Onlinetraining in diesem Bereich. 

Einblicke in das thema Medical Fitness
So trainierst du im 21 Jahrhundert

Isolierte Muskeln vs. Muskelketten. So trainierst du im 21. Jahrhundert
Warum? Weil Training an Maschinen ein veraltetes Konzept aus dem Fitness- und Bodybuildingtraining ist.

Heute weiß man, dass der Körper in allen drei Ebenen in Muskelketten und sogenannten funktionellen Bewegungsabläufen arbeitet.

D.h. ein Muskel zieht mit seinem Ursprung und Ansatz an zwei Knochen, die durch ein Gelenk beweglich beieinander liegen. ABER dieser Muskel zieht auch über das Fasziengewebe zum jeweils nächsten Muskel, der wiederum weitere Gelenke steuert.

Ein gutes Beispiel ist hier deine Oberschenkelmuskulatur. Diese sitzt am Oberschenkelknochen an einem Ende und läuft am anderen Ende in die Patellasehne. Diese zieht über das Kniegelenk an deinem Unterschenkel.
Wenn du deine Oberschenkelmuskulatur anspannst wird dein Knie so gestreckt.

Soweit nichts neues und dies entspricht dem klassischen Verständnis von Muskulatur.

JETZT wird es interessant: Einer dieser Oberschenkelmuskeln ist der M. vastus lateralis (direkter Auslöser für dein Läuferknie). Dieser sitzt am IT Band und spannt dieses mit seinem Partnermuskel dem M. Gluteus Maximus auf. (Siehe Foto)
Der M. Gluteus Maximus zieht wiederum über die Rückenfaszie direkt mit dem M. Latissimus dorsi zusammen hoch bis zu deinem Schultergelenk.

Verrückt oder? Dein Schultergelenk arbeitet direkt mit deiner Hüfte und indirekt mit deinem Kniegelenk zusammen. Fehlfunktionen dieser Muskeln sind also alle möglichen Ursachen für dein Läuferknie.

Das heißt diese Muskeln müssen wir in unseren Training in ihrer Funktion als Laufmuskel trainieren. Man spricht hierbei auch von "funktionellem Training" in Hinblick auf orthopädische Einschränkungen von "Medical Fitness Training".

Funktionell deshalb, da wir die Funktionen der ansetzenden Gelenke betrachten müssen und diese sind besonders im Hüftgelenk und Schultergelenk sehr vielfältig. Im Gegenzug kommt es hier auch sehr leicht zu Fehlfunktionen (auch Dysfunktionen genannt).

Das Kniegelenk ist übrigens ein relativ einfaches Gelenk, was vereinfacht nur gebeugt und gestreckt werden kann. Du kannst es kaum direkt trainieren. Dieses Gelenk ist nur der leidtragende der falschen Bewegungen seiner großen Brüder (Hüfte & Schulter).
Echtes Feedback von echten Teilnehmern
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic

Seither zwei Marathons schmerzfrei gelaufen

Ich hatte Schmerzen an beiden Knien. Jeweils seitlich nach außen hin verspürte ich starkes Stechen. Es wurde über Wochen/Monate immer stärker, bis ich nicht mehr laufen konnte. Diverse Besuche beim Orthopäden, Osteopathie und Akupunktur brachten keine Besserung.

Durch den Läuferknie Masterkurs sind die Schmerzen nach relativ kurzer Zeit verschwunden und ich konnte wieder laufen. Wer wirklich Schmerzen hat und die "bekannten" Heilungsmaßnahmen bringen keine Besserung, hat ohnehin nichts zu verlieren und sollte es mit dem Kurs versuchen. Bei mir hat es funktioniert. Ich bin seither zwei Marathons schmerzfrei gelaufen.

Sascha Kuhn

Das Geld war sehr gut investiert

Ich litt unter starken stechenden Schmerzen, seitlich im rechten Knie. Pausen, andere Laufschuhe und diverse Salben konnten daran nichts ändern.

Durch den Kurs von Luke kann ich wieder Laufen ohne Schmerzen. Ich mache die Übungen immer regelmäßig und bin seit dem komplett beschwerdefrei. Ich war anfangs skeptisch, ob die Übungen einen Erfolg bringen. Da aber alles bisher angewandte keinen Erfolg gebracht hat, habe ich den Kurs gekauft. Nach gut einem Jahr und unzähligen Laufveranstaltungen, inklusive Marathon in Berlin, kann ich sagen: Das Geld war sehr gut investiert.

Daniel Busche

Die Schmerzen sind komplett weg

Ich hatte starke, teils stechende Schmerzen im Oberschenkel bis zur Knieaussenseite. Bevor ich den Kurs von Luke gefunden habe, habe ich verschiedene Dinge erfolglos ausprobiert: Physiotherapie, Osteopathie und Orthopäde.

Durch den Läuferknie Masterkurs kann ich wieder schmerzfrei laufen und das nun schon seit über einem Jahr. Die Schmerzen sind komplett weg, ich habe an Lebensqualität gewonnen! Der Kurs ist ein Gewinn auf ganzer Linie!

Kathrin Köhler

Der Kurs ist mehr als sein Geld wert

Nach wenigen Kilometern wandern oder auch nur zügigen Laufens machten sich starke Schmerzen an beiden Knie-Außenseiten bemerkbar. Das führte dazu, dass ich keine Wanderungen mehr machen konnte und sogar Städtetrips zur Qual wurden. Ich humpelte nach kurzer Zeit wie angeschossen durch die Gegend. Ich war damit bei unterschiedlichen Ärzten, Physios und Orthopäden. Entweder wurde ich weitergereicht, oder mir sollten teure Vermessungen, Behandlungen oder Einlagen verkauft werden.

Zum Glück bin ich durch Youtube auf Luke aufmerksam geworden. Durch seinen Kurs habe ich die Ursache verstanden und konnte mit den Übungen die Dysbalancen gezielt beseitigen. Inzwischen kann ich nicht nur wieder längere Stecken wandern, sondern habe sogar meinen ersten Strongman Run bestritten. Zwar nur die kurze Distanz, aber das war vor kurzer Zeit absolut undenkbar.

Der Kurs ist mehr als sein Geld wert. Ohne ihn hätte ich vermutlich ein vielfaches für Einlagen und Behandlungen ausgegeben und würde immer noch durch den Wald humpeln. Danke Luke!

Udo Telaar

Ich wärme mich bei jedem Lauf nach den Angaben des Kurses auf

Ich hatte ein "klassisches" Läuferknie, habe aber immer nur die Symptome mit entzündungshemmenden Tabletten "behandelt".

Durch den Kurs von Luke bin ich nun seit über 2 Jahren meine Beschwerden los. Ich wärme mich bei jedem Lauf nach den Angaben des Kurses auf. Diese 15. Minuten haben sicher dazu beigetragen, dass ich in 2018 und 2019 über 1000 Kilometer joggen konnte. Meine positive Erfahrungen sind keine Fakenews.. Das Tun, liegt in deiner Hand... Dafür gebe ich mein Wort!

Andreas Meier

Durch den Kurs kann ich wieder laufen

Ich hatte Knieschmerzen innen und außen, die nach kurzer Zeit auftraten. Ich war bei Orthopäden (keine ordentliche Diagnose) MRT, Osteopathie, Homöopathen, Hausarzt, Fitnessstudio, Youtube Physios... Ich habe lange Laufpause gemacht, getaped, Arnikasalben eingeschmiert... alles ohne Erfolg.

Durch den Kurs kann ich wieder laufen... Aber leider nicht so lange wie früher. Ich kriege diese Übungen zum Aufbau des Glutaeus nicht so hin, dass sich da wirklich nachhaltig was verbessert. Die neue Übung (mit Peter beim Thema Laufstil) finde ich auch zu lasch. Dennoch hat mir der Kurs sehr geholfen und ich habe ihn schon mehrfach weiterempfohlen.

Karin Beck

Da kommt kein Physio dran

Ich konnte keine hunder Meter laufen, bevor der stechende Schmerz im Knie losging und bei jedem Schritt schlimmer wurde. Ich hatte das Glück bei meiner zeitnahen Suche nach einer Lösung für das Problem, auf Luke's Website zu treffen.

Ich habe Mut gefasst, dass ich bald wieder schmerzfrei laufen kann. Die Inhalte des Kurses sind so gut auf die Problematik abgestimmt, da kommt kein Physio dran. Ich spreche aus Erfahrung.

Nina Fischer
100% Zufriedenheitsgarantie
Die Mitgliedschaft im "Nie wieder Läuferknie" Masterkurs ist ein absoluter No-Brainer, denn du wirst durch meine 100% Zufriedenheitsgarantie geschützt. 

Hast du das Gefühl, dass dir der Masterkurs nicht hilft, kannst du innerhalb der nächsten 60 Tage ohne Angabe von Gründen dein Geld zurück verlangen. Schreibe mir einfach eine E-Mail und ich mache die Rückerstattung fertig - ohne Papierkram und ohne Fragen.

Ich bin davon überzeugt, dass der Masterkurs dein Läuferknie-Syndrom beseitigt und dir dabei hilft, schon bald wieder schmerzfrei laufen zu können. Deswegen gibt es auch keine krummen Konditionen oder Bedingungen. Wenn du in den ersten 60 Tagen nicht zufrieden bist, bekommst du dein Geld zurück - ohne wenn und aber.

Starte noch heute dein Training gegen das Läuferknie!

  • In 6 Wochen schmerzfrei laufen
  • Alle Übungen in 8 Lektionen
  • 2 zusätzliche Bonus-Lektionen
  • Trainingsplan als PDF Download
  • Auch auf Tablet & Smartphone
  • Exklusive Community-Gruppe

119 Euro  99 Euro

Ist der Masterkurs das richtige für dich?

Der "Nie wieder Läuferknie" Masterkurs ist NICHT für jeden etwas. Und um die Wahrheit zu sagen, helfe ich dir lieber VORHER herauszufinden, ob er das Richtige für dich ist, bevor wir deine und meine Zeit verschwenden. Also schauen wir mal...

Für wen der Masterkurs das RICHTIGE ist

  • Für pro-aktive Sportler, die ihrem Training mit Leidenschaft nachgehen.
  • Für Leute, die über den Tellerrand hinaus schauen um nach Lösungen zu suchen.
  • Für Leute, die bereit sind in sich und ihren Körper zu investieren.
  • Für Leute, die NICHT auf der Couch sitzen bleiben und auf Lösungen warten.
  • Für Leute, die bereit sind etwas gegen den Status Quo zu unternehmen.

Für wen der Masterkurs NICHTS ist

  • Für Leute, die auf der Suche nach einer magischen Pille sind.
  • Für Leute, die sich nicht sicher sind, ob sie ein Läuferknie haben.
  • Für Leute, denen 69 Euro zu viel sind, um wieder schmerzfrei laufen zu können.
  • Für Leute, die nicht bereit sind regelmäßig 15 Minuten zu trainieren.
Häufige Fragen

Für welche Art von Schmerzsyndrom ist der Masterkurs geeignet?

Wie lange dauert es, bis ich wieder schmerzfrei laufen kann?

Wie lange muss ich mit dem Laufen pausieren?

Ich war schon bei Ärzten, Orthopäden, Physios usw.. Warum sollte dein Kurs besser helfen?

Sind alle Inhalte sofort verfügbar?

Warum sollte ich heute Mitglied werden und nicht noch warten?

Bekomme ich etwas per Post zugeschickt, wenn ich Mitglied werde?

Was, wenn mir der "Nie wieder Läuferknie" Masterkurs nicht gefällt?

Falls dir immer noch etwas unklar ist, nicht alle deine Fragen beantwortet wurden oder du irgendwelche Zweifel hast, schreibe mir einfach eine E-Mail an support@das-laeuferknie.de und ich werde dir weiterhelfen.